elfmeter.de

Borussia muss absteigen

Horst Köppel rechnet mit seinem Ex-Club Borussia Mönchengladbach ab – und das mit scharfen Worten:

Borussia muss absteigen, damit sich da oben was ändert. Dann wäre es zwar extrem schwer wieder hochzukommen. Steigt man aber nicht ab, wird sich da auch nix ändern.

Köppel, der den Verein 2005 in der Liga hielt und danach immerhin einen zehnten Platz schaffte, musste dem mittlerweile wieder abservierten Pseudo-Trainer Jupp Heynckes weichen.

Unter neuem Management schließt Köppel eine Rückkehr übrigens nicht aus.

Ob Abstiege wirklich eine befreiende Wirkung haben, wage ich zu bezweifeln. Man kann doch auch einfach so das Management rausschmeißen :)