elfmeter.de

Den Atem auf den Nacken nageln

Rund hat das besondere Fußballvokabular in verschiedenen Sprachen betrachtet, der Spiegel bringt ein paar schöne Beispiele online.

So ist die Überschrift “Den Atem auf den Nacken nageln” (“Clavar el aliento en la nuca”) im Spanischen ein anderer Ausdruck für Manndeckung.

Weitere schöne Beispiele:

“Drible da vaca” (Kuh-Dribbling) = den Ball auf der einen Seite am Gegenspieler vorbeilegen und auf der anderen Seite herumlaufen, um ihn zu wiederaufzunehmen
(Portugal)

“Bailar con la mas fea” (mit der Hässlichsten tanzen) = wenn man bei einer Auslosung die stärkste Mannschaft als Gegner zugelost bekommt
(Spanien)

Den Rest gibt es hier