elfmeter.de

EM 2008: Aufstellung Deutschland gegen die Türkei

Nach einem schrecklich langen Tag ohne Fußball ist es an der Zeit, um die deutsche Aufstellung gegen die Türkei zu mutmaßen.

Da wäre zuerst einmal die Formation: 4-5-1 (oder 4-2-3-1 wie andere sagen würden) wie gegen Portugal oder 4-4-2 wie davor? 4-5-1 hat zuletzt wirklich gut geklappt und gegen die Türken sollte so ein starkes Übergewicht im Mittelfeld möglich sein. Podolski, Schweinsteiger und Ballack können aus dem Mittelfeld für Torgefahr sorgen während Klose vorne die einsame Spitze bildet. 4-4-2 wäre gegen die Türkei eine Variante wenn unsere Stürmer denn in Form wären. Ich sage also ganz klar: 4-5-1.

Personell wird keine Überraschung erwartet, Torsten Frings wird mit Rippenpanzer wahrscheinlich wieder dabei sein, Hitzlsperger oder Rolfes werden dafür leider wieder aus dem Team fliegen. Ich erwarte folgende Aufstellung:

Lehmann

Friedrich, Mertesacker, Metzelder, Lahm

Frings, Hitzlsperger

Schweinsteiger, Ballack, Podolski

Klose

Wen würdet ihr aufstellen? Und welche Formation würdet ihr wählen, 4-4-2, 4-5-1 oder etwas ganz anderes?

4 Kommentare

  1. yaaaa türkei wird deutschland in 1000 stücke zerfetzen

  2. Neeein! Deutschland wird die Türkei in 2000 Stücke zerreissen! =)

  3. Pingback: Geschafft: Deutshcland steht im Finale - Fussball-in.de

  4. Pingback: Geschafft: Deutschland steht im Finale - Fussball-in.de