elfmeter.de

EM 2008: Die Türkei ist Deutschlands Halbfinalgegner, Kroatien ist ausgeschieden

Meine Güte. Ewigkeiten kommt in dem Spiel kein Tor zustande und dann so eine Schlussphase der Verlängerung. Mit einem Tor in der 119. Minute bringt Klasnic Kroatien gedanklich schon ins Halbfinale, bis dann Semih in der Nachspielzeit der Verlängerung ausgleicht. Wieder ein Comeback der Türken spät im Spiel – das wird langsam unheimlich.

Im anschließenden Elfmeterschießen versagen die Kroaten dann kläglich: Deutschlands Gegner im Halbfinale ist die Türkei!

Hieraus ergeben sich zwei Dinge:

  1. Bei mir vor der Haustür wird in jedem Fall geknallt, denn 8,5% der Bevölkerung in meinem Bezirk sind Türken (Quelle [pdf])
  2. Deutschland sollte 15 Minuten vor Schluss mit ungefähr vier Toren führen, um auf Nummer sicher zu gehen

Nacht

3 Kommentare

  1. Und ich Depp hab um 20:45 Uhr schon eingeschalten und 118 völlige sinnlose und langweilige Minuten abwarten müssen…

  2. Wenn Deutschland seine Arroganz einem vermeintlich schwächerem Gegner gegenüber in der Kabine lässt kann eigentlich nur eine Finalteilnahme passieren. So dezimiert und ausgepowert wie die Türkei nun ist, schaffts auch ein Michael Ballack an seinem schwächsten Tag (wovon es ja mehrere gibt) nicht einen deutschen Sieg zu verhindern…
    Und dann hoffentlich nicht Italien!!!

    Gruß aus dem Norden

  3. Pingback: taufrisch