elfmeter.de

Fußball – Eine Wissenschaft

Jede Menge Fußball-Bücher

Routinemäßig scannte ich mal wieder den Fußballbuchbereich bei Amazon.de, um nach Neuheiten zu schauen. Dabei viel mir auf wie viele Bücher sich mittlerweile wissenschaftlich mit dem Thema Fußball beschäftigen – und das aus den unterschiedlichsten Disziplinen.

Ich präsentiere mal ein paar Titel.

Zum einen gibt es nicht gerade wenig Bücher zu Personalthemen. Anscheinend greift der Bundesligaprofi, der mit seinem Vertrag nicht zufrieden ist, erstmal zum Buch?

Auch die Fankultur oder die manchmal nicht vorhandene Kultur ist natürlich ein Thema:

Vieles beschäftigt sich topaktuell mit Fernsehrechten und den damit verbundenen Verworrenheiten:

Die Kommerzialisierung im Allgemeinen kommt ebenfalls nicht zu kurz:

Was mich sehr überraschte ist die Masse an BWL-Literatur, die sich direkt mit dem Thema Fußball auseinander setzt:

Die Psychologie spielt ihre Rolle:

Die Juristen können sich natürlich nicht raushalten:

Vereinzelt tummeln sich noch andere Fachrichtungen:

Jede Menge mehr oder weniger interessante Bücher, die beim Chef oder der Ehefrau (oder wer auch immer für den Bücheretat zuständig ist) bestimmt als Wissenschatsliteratur durchgehen ;)

Ein Kommentar

  1. Das ist mir auch schon aufgevallen.