elfmeter.de

Ins Stöckchen geraten

Hund mit Stöckchen

Kaum passt man einen Moment nicht auf, schon wird man mit Stöckchen beworfen.

Nach diversen vorüberziehenden Blogger-Tag-Spielchen (5 Things you did not know about me etc.) hat es nun auch mich erwischt. Diese modernen Schneeballsystemen ohne finanziellen Einsatz sind meist sogar ganz nützlich und zwingen den Autoren, sich auch mal thematisch zu bewegen.

Frank vom Ball-Blog war der Werfer und die an das Stöckchen gebundene Frage lautet:

Wie organisierst du dich beim bloggen?

Ganz Einfach: Disziplin, strukturierte Tagesabläufe, organisierte Informationsverabeitung – all das hat mit meinem Blog-Verhalten nichts zu tun.

Auch ich scanne täglich das wachsende Feed-Angebot in Sachen Fußball (Als Werkzeug kommt hier Bloglines zum Einsatz). Habe ich was interessantes gefunden, lese ich es entweder gleich oder markiere es als “Keep New”. Die Zusammensetzung des Fußball-Teils ändert sich regelmäßig, das heißt ich trenn mich auch mal von Blogs und nehme neue auf. Momentan sind 24 Fußball-Blogs und Nachrichten-Feeds abonniert, den Kern bilden ca. 12 Abos.

Die Post-Frequenz liegt bei szenenapplaus momentan unter dem Durchschnitt anderer Publikationen. Früher kam es durchaus vor, dass ich ins allgemeine Echo einschwenkte und poste, was 30 andere auch schon gepostet haben. Mittlerweile versuche ich nur zu schreiben, wenn es etwas zu einer Diskussion beiträgt, ich meine Meinung kundtun möchte oder ich witziges bzw. merkwürdiges finde, das noch nicht zu breitgetreten ist.

Wenn ich denn irgendwann wieder mehr Zeit habe, wird hier auch wieder organisiert gebloggt und mit dem nötigten Ernst geschrieben ;)

Nun die große Frage des Abends: Wen bewerfe ich meinerseits mit Stöcken, der in dieser Runde noch nicht das Vergnügen hatte?

1) Björn und Tim vom Fanfaktor. Ihr seid doch organisiert, oder?

2) Die Jungs von kickandwrite

3) Welt Hertha Linke

4) Vince und vordemgesetz – Herzlichen Glückwunsch, Herr Anwalt!

5) Dem unentdeckten Benni, den ich so hoffentlich zum ersten Posting seit fast einem halben Jahr animieren kann?

Viel Spaß damit!

4 Kommentare

  1. Ich hatte doch nur ein Stöckchen geworfen, dass scheint auf dem Weg zu dir ganz schön gewachsen zu sein, denn an einen Stock, wie der Hund ihn hat, kann ich mich nicht erinnern :-)

  2. Tja, er muss sich den ja mit Gustl oben rechts teilen :)

  3. Hui!
    Jetzt muss man schon in der virtuellen Welt in Deckung gehen, weil mit Stöcken nach einm geworfen wird! Na, wir nehmen diese Herausforderung an und danken schon mal für die Aufmerksamkeit! Ich wollte eh die Tage mal ein Resümee ziehen. Da kommt mir das gelegen.

  4. okay…bin zwar nicht sicher, ob ich etwas kompetentes zum thema sagen kann (als jemand der es offensichtlich _nicht_ hinbekommt, regelmäßig zu posten)…aber ausweichen kann ich diesem fast schon tätlichen angriff wohl auch nicht mehr (mal schauen was Vince dazu zu sagen hat)…also, danke für den gedanken!