elfmeter.de

Jetzt wird es spannend

Jedes Jahr, wenn die letzten beiden Spieltage angekommen sind, steigt meine persönliche Finalspannung deutlich an. Da am 33. und 34. Spieltag alle Begegnungen am Samstag stattfinden und viele Mannschaften nochmal alles geben, überschlagen sich die Ereignisse.

Meistens verfolge ich diese Spieltage am Radio, wovon mein Kardiologe aber abrät. Dieses Jahr ist es besonders spannend. Drei Mannschaften kämpfen um die Meisterschaft, sieben Mannschaften um UEFA-Cup bzw. UI-Cup und vier Teams gegen den Abstieg.

Wenn es nach mir geht holt Bremen die Meisterschaft, Hertha qualifiziert sich für den UI-Cup und Frankfurt bleibt in der Liga. Dieser Wunsch wird allerdings dadurch erschwert, dass Frankfurt heute bei Bremen antritt und am letzten Spieltag Hertha zu Gast hat. Das ist dann wohl ein Gewissenskonflikt.

Da frische Luft dem Radio meist vorzuziehen ist, verirre ich mich zum letzten Heimspiel der Saison ins Olympiastadion, um mir Hertha gegen Leverkusen anzuschauen. Beide Teams versprechen im Moment nicht wirklich Ballzauber und Leidenschaft, das Wetter ist Klimawandel-unwürdig kalt und regnerisch – scheint also ein toller Nachmittag zu werden. :)

2 Kommentare

  1. Das waren auch genau meine Wünsche, aber mit der Meisterschaft hat es ja leider nicht sollen sein, und für den UI-Cup sieht es auch nicht gut aus.
    Wenigstens steigt mit der Eintracht jetzt kein weiterer Traditionsverein (Gladbachs Abstieg ist schon schlimm genug) in die 2. Liga ab.

  2. Jau, Einer von drei Wünschen ist doch schon mal was ;)