elfmeter.de

Saisonvorschau Alemannia Aachen

So sehr ich den Aachenern das Abenteuer Bundesliga gönne, es wird sehr schwer die Klasse zu halten. Die Kämpfer Meijer und Landgraf sind nicht mehr dabei, die Zugänge sind eher mittelmäßig.

Herzig kommt von Burghausen, Matthias Lehamnn kommt für 900.000 Euro von 1860, Leiwakabessy kommt aus Holland und Ibisevic aus Frankreich.

Für Aachen wird es wohl wieder in die zweite Liga gehen.Hoffen tue ich insgeheim aber auf eine Überraschung und den Klassenerhalt der Alemannen.