elfmeter.de

Saisonvorschau Schalke 04

Bei Schalke 04 wurde in den letzten Wochen alles vom Abgang Rudi Assauers überschattet. Es ist durchaus zu erwarten, dass sich die dadurch entstandene Unruhe negativ auf die Leistung im Saisonverlauf auswirkt.

Im Sturm gleicht Schalke das Karriereende von Ebbe Sand durch den dänischen Nationalspieler Peter Løvenkrands aus, der von den Glasgow Rangers nach Gelsenkirchen wechselt. Weiterhin folgt Halil Altintop seinem Bruder Hamit zu Schalke.

Schalke geht ohne Manager ASsauer in die neue Saison

Bildquelle: obs/Brauerei C. & A. VELTINS

Den Verein verlassen Marco van Hoogdalem und Tomasz Waldoch (Karriereende) sowie
Christian Poulsen, der zum UEFA-Cup-Sieger FC Sevilla wechselt.

Schalke kann wieder um die UEFA-Cup-Plätze mitspielen, mehr ist nicht drin. Auch eine Platzierung im Mittelfeld ist vorstellbar.